Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Uraufführung des Dramas »Die Hochzeit von Dobesti« von Theodor Haerten in Darmstadt, 18. Februar 1936

Am Hessischen Landestheater in Darmstadt wird das von dem deutschen Dramaturgen und Theaterregisseur Theodor Haerten (1898–1968) verfasste Drama »Die Hochzeit von Dobesti« uraufgeführt. Haerten, der sich während der 1930er Jahre als Autor einen Namen macht, erhält 1943 (als letzter Preisträger, der die Auszeichnung unter dem NS-Regime verliehen bekommt) den seit 1937 an »deutsche arische Schriftsteller« für »völkische Meisterleistungen« vergebenen Immermann-Preis der Stadt Düsseldorf.

»Die Hochzeit von Dobesti« wird 1934 erstmals veröffentlicht, in den Jahren 1937 und 1939 erscheinen Neuausgaben.
Haerten wirkt nach Kriegsende unter anderem als Spielleiter bei den Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main. 1951 verpflichten ihn die Städtischen Bühnen Oberhausen für die anstehende Spielzeit als neuen Oberspielleiter für das Schauspiel.
(KU)

Records
Additional Information
  • HeBIS Haerten, Theodor: Die Hochzeit von Dobesti (Bücherei der dramatischen Dichtung; 6), Berlin 1939
Recommended Citation
„Uraufführung des Dramas »Die Hochzeit von Dobesti« von Theodor Haerten in Darmstadt, 18. Februar 1936“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/2481> (Stand: 18.2.2019)
Events in January 1936 | February 1936 | March 1936
SatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSat
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde