Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Strauß, Moses (1844) – Storndorf

Grab Nr. 28 → Lageplan (PDF), Storndorf, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Storndorf | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

70 x 142 x 11 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

ein redlicher und aufrichtiger, gottesfürchtiger Mann.

Dies ist der geachtete Gemeindevorsteher, der ehrwürdige

Mosche, Sohn des Schlomo.

Er starb am Dienstag, den 28., und wurde begraben

am Mittwoch, den 29. Menachem [5] 604 n.d.k.Z. (= 13.8.1844).

Seine Seele sei eingebunden im Bunde des Lebens.

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Strauß, Moses

    Geburtstag

    1791

    Sterbetag

    13. August 1844

    Geschlecht

    männlich

    Herkunftsort

    Storndorf

    Wohnort

    Storndorf

    Funktion

    Gemeindevorsteher

Anmerkungen:

Moses Strauß (Mosche, Sohn des Schlomo), Gemeindevorsteher, gestorben am 13.08.1844.

Angaben ergänzt nach: Standesamt Schwalmtal, Sterbeprotokoll Storndorf 1838-1862.

---

Der Vater des Verstorbenen war wohl der 1809 in Storndorf genannte Salomon Strauß (vgl. Alfred Deggau: Storndorf. Beiträge zum Geschichtsbild eines Vogelsberger Dorfes unter dem Adel, Alsfeld 1956, S. 79).

Nach der genealogischen Datenbank der Website www.jewishgen.org (Stand: 24.03.2009) wurde Moses Strauß etwa 1791 geboren und starb am 12.08.1844; seine Ehefrau Bela (Bila) geb. Höchster, geboren um 1800, war eine Tochter des Kallman Höchster (geboren 1751, gestorben am 18.08.1841) und der Scheindele geb. Schloß zu Storndorf.

Indizes

Personen:

Mosche, Sohn des Schlomo · Moses (Mosche), Sohn des Schlomo · Strauß, Salomon (I) · Strauß, Bela geborene Höchster · Höchster, Bela verheiratete Strauß · Höchster, Kallman (I) · Höchster, Scheindele geborene Schloß · Schloß, Scheindele verheiratete Höchster

Orte:

Storndorf

Sachbegriffe:

Gemeindevorsteher · Vorsteher

Nachweise

Bearbeitung:

C. Wiesner 2002 und 2004, ergänzt von Andreas Schmidt (HLGL) 2009

Bildnachweise:

Schwarz-Weiß-Aufnahme(n) aus dem Jahr 2002.

Fotos:

Zitierweise
„Strauß, Moses (1844) – Storndorf“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/5165> (Stand: 5.6.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde