Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Feier zum Ende des Freistaates Waldeck am 1.4.1929 in Arolsen, undatiert

65-148

Zoom Symbol

Feier zum Ende des Freistaates Waldeck am 1.4.1929 in Arolsen, undatiert

Beschreibung

Der Freistaat Waldeck wurde am 1. April 1929 Preußen eingegliedert und zum Teil der Provinz Hessen-Nassau.
Die Menschen, die diese Eingliederung "feiern", tragen überwiegend festliche Kleidung. Aufgrund der mangelnden Bildqualität kann man die Sprüche auf den Plakaten, die in der Menge hochgehalten werden, leider nicht erkennen. Beim Plakat in der linken Bildhälfte könnte so etwas wie "Volksgem[einschaft]" stehen. Ebenfalls in der linken Bildhälfte erkennt man einige Mänenr mit Instrumenten, vermutlich von einer Blaskapelle.

Bildrechte
Hessisches Staatsarchiv Marburg Slg. 7 / b Nr. 1373.
Ort
Arolsen
Sachbegriffe
Menschenmengen · Demonstrationen · Umzüge · Feiern · Feste · Kleidung, feine · Plakate · Straßenlaternen · Bürger · Aufläufe · Fahrräder · Instrumente · Musikanten
Empfohlene Zitierweise
„Feier zum Ende des Freistaates Waldeck am 1.4.1929 in Arolsen, undatiert“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/65-148> (Stand: 11.3.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde