Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 17

323 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Hilfe, militärische' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Lehnsauftragung der Burg Hohenfels durch die Brüder von Hohenfels, 1249 Juli 29
  2. Gestellung von Hilfstruppen für Wilhelm von Holland durch Sophie von Brabant, 1254
  3. Wittekind Graf von Battenberg verpflichtet sich dem Mainzer Erzbischof, 1259 November 18
  4. Bündnis Heinrich I. mit Graf Gottfried von Ziegenhain, 1262 Juni 2
  5. Sophie und Heinrich I. einigen sich mit Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  6. Sophie von Brabant und Landgraf Heinrich I. stellen Bürgen für eine Schuld, 1263 September 10
  7. Bündnis zwischen Thüringen und Ziegenhain, 1265 Mai 21
  8. Heinrich I. nimmt Hartrad von Merenberg in seine Gefolgschaft auf, 1265 September 29
  9. Allgemeiner Landfriede zwischen Paderborn und Heinrich I., 1266 Juni 6
  10. Heinrich I. nimmt an einer Schlacht gegen die Würzburger Domherren teil, 1266 August 8
  11. Hilfezusage des Werner von Bischoffshausen gegenüber dem Bischof von Paderborn, 1267 September 7
  12. Wittekind von Keseberg wird Burgmann in Rauschenberg, [1277-1281?] März 16-April 13
  13. Schutz und Trutzbündnis zwischen Paderborn, Hessen u.a., 1277 April 7
  14. Bündnis zwischen Kloster Corvey und Köln, 1277 November 17
  15. Hedwig von Ziegenhain wird Erbburgmann in Amöneburg, 1278 März 31
  16. Vergleich zwischen dem Erzbischof Werner von Mainz und den Grafen von Sponheim, 1281 März 14
  17. Friede zwischen Werner von Mainz und Heinrich von Sponheim, 1281 Dezember 11
  18. Bündnisvertrag zwischen Werner von Mainz und Johann von Sponheim, 1282 Mai 5
  19. Einigung zwischen Heinrich I. und seinem Schwiegersohn, 1283 Juni 29
  20. Landgraf Heinrich unterstützt den Herzog von Brabant gegen Köln, 1283 September
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde