Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 5

93 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Ganerben' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Die Brüder von Buseck erhalten eine Besitzgarantie für das Gericht Buseck, 1265 November 2 (?)
  2. Heinrich I. kauft die Burgen Weidelsburg und Naumburg, 1265 November 10
  3. Ulrich von Escheberg trägt Heinrich I. ein Burglehen auf, 1293 August 8
  4. Gegenurkunde Landgraf Ottos zum Kauf von Burg Dernbach, 1309 November 7
  5. Vertrag Landgraf Ottos mit Johann von Ziegenhain über Borken, 1317 November 9
  6. Die von Schönburg versprechen, dem Grafen von Katzenelnbogen zu Hoftagen 25 Mann zu stellen, 1317 Dezember 18
  7. Bündnis zwischen Friedrich von Romrod und Landgraf Otto, 1318 Juli 5
  8. Frücht von Waldeck schwört, sein Haus Waldeck nicht gegen die Grafen von Katzenelnbogen zu öffnen, 1324 September 2
  9. Gewinnung der von Lewinstein, von Westerburg und Schweinsberg als Erbburgleute, 1339 März 5
  10. Schenk zu Schweinsberg verzichtet auf Forderung aus Krieg gegen den Landgrafen, 1342 April 2
  11. Philipp von Falkenstein bestätigt eine Schenkung im Wiesecker Wald, 1343 August 24
  12. Landgraf Heinrich II. schlichtet einen Streit, 1346 Januar 30
  13. Offenhausvertrag mit den Brüdern von Itter über Burg Eimelrod, 1347 November 11
  14. Vertrag zwischen den Grafen von Nassau über Instandhaltungskosten der Burg Nassau, 1349 Februar 26
  15. Vertrag zwischen den Grafen Otto, Heinrich, Johann, Emicho, Adolf und Johann von Nassau über die Burg Nassau, 1349 März 5
  16. Ganerben- und Öffnungsrecht auf der solmsischen Burg Hohensolms, 1351 November 25
  17. Der Erzbischof von Mainz gewinnt die von Schweinsberg als Diener, 1355 Januar 6
  18. Burglehnsbrief für Johann von Padberg von dem Wenigenhaus, 1355 Dezember 18
  19. Johann und Friedrich von Padberg öffnen ihre Burg Landgraf Hermann, 1356 Februar 19
  20. Sühne des Ritters Simon von Wallenstein und seiner Söhne mit Landgraf Otto, 1357 Juni 25
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde