Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 3

58 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Frieden' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Erzbischof Gerhard von Mainz verspricht Graf Berthold von Ziegenhain Entschädigung für seine Hilfe, 1252 [Mai 22]
  2. Bündnis des Grafen von Ziegenhain mit Mainz gegen Sophie von Brabant, 1252 Mai 22
  3. Friedensvertrag zwischen Mainz, dem Markgrafen von Meißen und Hessen, 1254 Mai 16
  4. Sophie und Heinrich I. einigen sich mit Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  5. Sophie von Brabant und Landgraf Heinrich I. nehmen die Mainzer Lehen, 1263 September 11
  6. Frieden zwischen Meißen und Hessen, 1264
  7. Heinrich I. nimmt Hartrad von Merenberg in seine Gefolgschaft auf, 1265 September 29
  8. Sühnevertrag zwischen Paderborn und Mainz, 1271 Januar 27
  9. Erzbischof Werner von Mainz erneuert den Bann über Landgraf Heinrich I., 1273 Mai 21
  10. Schutz und Trutzbündnis zwischen Paderborn, Hessen u.a., 1277 April 7
  11. Friedensvertrag zwischen Ottokar von Böhmen und Rudolf von Habsburg, 1277 September 12
  12. Hedwig von Ziegenhain wird Erbburgmann in Amöneburg, 1278 März 31
  13. Hedwig und Gottfried von Ziegenhain schwören Mainz die Treue, 1278 März 31
  14. Krieg zwischen Mainz und Heinrich I., 1280 Frühjahr
  15. Landgraf Heinrich I. als Helfer König Rudolfs von Habsburg, 1282 Juli 26
  16. Schlichtung des Streits zwischen Mainz und Hessen, 1282 Oktober 24
  17. Heinrich I. verspricht dem Erzbischof von Mainz Hilfe gegen Braunschweig, 1293 Januar 31
  18. Friedensvertrag zwischen Mainz und Hessen, 1294 Dezember 6
  19. Friedensvertrag zwischen Mainz und Ziegenhain, 1297 September 29
  20. Einigung über das Erbteil Mechthilds, Tochter Heinrich I., 1302 Mai 25
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde