Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 7

135 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Tuchscherer von Zwingenberg, Hans' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Hennchen von Zwingenberg erhält die Mühle beim Stockstadter Wäldchen, 1489 August 8
  2. Der Kellner zu Butzbach soll 100 Schweine für den Landgrafen versorgen, 1491 November 25
  3. Quittung der Gräfin Anna von Katzenelnbogen über eine Rentenzahlung, 1491 Dezember 26
  4. Quittung der Gräfin Anna von Katzenelnbogen über eine Leibzucht, 1491 Dezember 26
  5. Anweisung zur Lohnzahlung an den Schäfer zu Darmstadt, 1492
  6. Butzbacher Kellner soll beim Entladen von Pallisadenhölzern helfen, 1492 Februar 15
  7. Darmstädter Kellner soll Erbsen nach Rüsselsheim schicken, 1492 März 25
  8. Der Schultheiß in Nieder-Ramstadt erhält Korn aus Darmstadt, 1492 April 24
  9. Peter von Fladicheim soll Wein nach Darmstadt liefern, 1492 Juni 8
  10. Rüsselsheim liefert Wein, Korn und Hafer nach Eppstein, 1492 Juni 9
  11. Wilhelm III. bestätigt das Wittum der Anna von Katzenelnbogen, 1492 Juli 16
  12. Vereinbarung zwischen Anna von Katzenelnbogen und Wilhelm III. wegen des Wittums, 1492 Juli 16
  13. Eppstein erhält Wein aus Rüsselsheim, 1492 Juli 23
  14. Rüsselsheim soll Korn für Eppstein beschaffen, 1492 August 16
  15. Philipp von Wolfskehlen stimmt dem Verkauf von Wiesen zu, 1492 November 5
  16. Wilhelm III. kauft Wiesen in Stockstadt, 1492 November 5
  17. Streit um Pachtzahlungen von Pfarrländereien, 1492 Dezember 1
  18. Der Schultheiß zu Rosbach soll Hunde nach Marburg schicken, 1492 Dezember 1
  19. Anna von Katzenelnbogen erhält 200 fl. erbliche Rente, 1492 Dezember 26
  20. Anna von Katzenelnbogen erhält eine Abschlagszahlung auf ihr Erbe, 1492 Dezember 26
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde