Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 5

99 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Meißen, Markgrafen, Friedrich III. der Strenge' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Einigung zwischen den Landgrafen von Thüringen mit den Grafen von Hohnstein, 1350 März 21
  2. Graf Heinrich von Honstein klagt gegen die Stadt Mühlhausen, 1352 Oktober 29
  3. Frieden mit dem Erzbischof von Mainz, 1354 Januar 3 (oder bald danach)
  4. Eingreifen Karls IV. in den Mainzer Bistumsstreit, 1354 Januar 3
  5. Bündnis mit dem Erzbischof von Mainz auf Lebenszeit, 1354 Mai 14
  6. Bündnis mit den Landgrafen von Thüringen und Markgrafen von Meißen, 1354 November 6
  7. Ausnahme der Landgrafen aus dem Schutzbündnis Mainz - Corvey, 1355 Januar 6
  8. Bündnis zwischen Mainz und dem Pfalzgrafen, 1355 Februar 27
  9. Bündnis zwischen Mainz und dem Pfalzgrafen, 1355 Februar 27
  10. Bündnis der Markgrafen von Meißen mit Landgraf Heinrich II., 1358 Mai 7
  11. Bündnis der Markgrafen von Meißen mit Landgraf Otto, 1358 Mai 8
  12. Bündnis zwischen Mainz und Braunschweig, 1358 Mai 23
  13. Fehde zwischen Thüringen, Hessen und Fulda, 1361
  14. Vermittlung einer Sühne zwischen den Landgrafen von Thüringen und der Branburg, vor 1366
  15. Kaiserliches Gebot über die strafrechtliche Verfolgung von Räuberei, 1361 April 16
  16. Bündnis mit dem Bischof von Halberstadt und den Landgrafen zu Thüringen, 1361 August 24
  17. Kaiserliche Urkunde über Regelungen für den Wegzug aus der Reichsstadt Würzburg, 1362 März 17
  18. Landgraf Heinrich wird vom Kaiser als Schiedrichter für Nürnberg bestimmt, 1362 März 18
  19. Aufnahme in das Kapitel zu Speyer nur für Edelbürtige, 1362 März 25
  20. Kaiserliche Bestätigung der Privilegien des Hochstifts Speyer, 1362 März 25
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde