Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 2

23 Treffer für Ihre Suche nach 'Ortsname = Eichsfeld' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Die hessischen Congeries berichten von der Eroberung von Treffurt, 1328
  2. Bündnis zwischen Hessen und Thüringen gegen Hermann von Treffurt, 1339
  3. Frieden zwischen Mainz und Meißen, 1344 März 29
  4. Einigung zwischen den Landgrafen von Thüringen mit den Grafen von Hohnstein, 1350 März 21
  5. Erzbischof Gerlach überträgt seinem Bruder die Verwaltung von Hessen u.a., 1354 Mai 17
  6. Graf Johann von Nassau wird oberster mainzischer Amtmann, 1367 Oktober 6
  7. Rechnungslegung des Ulrich von Kronberg, 1368 April 27
  8. Ulrich von Kronberg verzichtet auf weitere Ansprüche gegenüber dem EB von Mainz, 1368 April 28
  9. Albrecht von Braunschweig schlichtet zwischen Hermann II. und Otto dem Quaden, 1375 Februar 26
  10. Konrad Spiegel wird oberster mainzischer Amtmann in Hessen, 1382 Oktober 26
  11. Bündnis zwischen Mainz und Thüringen gegen Hessen, 1385 Oktober 31
  12. Landgraf Hermann bittet Göttingen um Hilfe bei Geleit für die von Hohnstein, (1398) Mai 31
  13. Brief Landgraf Hermann II. bezüglich der mainzischen Heeresstärke, (1402) Mai 29
  14. Landgraf Hermann II. berichtet von einem erfolglosen Angriff auf Hessen, (1402) August 27
  15. König Ruprecht vermittelt in der Fehde zwischen Mainz, Hessen und Braunschweig, 1402 September 27
  16. Fehdebrief Landgraf Hermann II. an Erzbischof Johann von Mainz, 1403 Juli 20
  17. Göttingen empfiehlt Teilnehmer für einen Tag zwischen Mainz und Hessen, (1404) November 2
  18. Erzbischof von Mainz schließt ein Bündnis mit Hessen, 1439 Oktober 26
  19. Landgraf Heinrich III. stellt sich gegen die Pläne Erzbischofs Dieter von Mainz, 1479
  20. Bericht über Verhandlungen zwischen dem hessischen und mainzischen Hofmeister, 1490 Dezember 3
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde