Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Neue Suche
 
Portrait

Konrad Wahn
(1851–1927)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1070668362

Wahn, Konrad [ID = 10310]

* 12.10.1851 Niederaula, † 14.12.1927 Kornelimünster bei Aachen, Begräbnisort: Niederaula Familiengrab auf dem Friedhof
Architekt
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Wahn, Conrad
Wirken

Werdegang:

  • Volksschüler in Niederaula
  • ab dem 10. Lebensjahr zusätzlich vorbereitender Unterricht für das Gymnasium vom Pfarrer in Oberaula
  • Abitur am Hersfelder Gymnasium am Neumarkt („Alte Klosterschule“)
  • Besuch der höheren Gewerbeschule in Kassel, an der er die Grundlagen der Baukunst erlernte.
  • Ab Herbst 1870 setzte Wahn dann sein Architekturstudium unter Hase an der Technischen Hochschule in Hannover fort.
  • Im Frühjahr 1871 wechselte er noch für ein Semester an die Technische Hochschule in München.
  • ab Herbst 1871: Tätigkeit im Architekturbüro seines Lehrers Hase
  • 1884: Eheschließung mit Josephine Schlachter
  • seit 1888 Gründungsmitglied der „Gesellschaft für lothringische Geschichte und Altertumskunde“
  • Wahn erhielt für den Bau des Temple Neuf in Metz, die Krönung seines Werkes als Kirchenbauer, den Ehrentitel eines kaiserlichen Baurates.

Netzwerk:

  • Schäfer, Carl <Lehrer>
  • Hase, Conrad Wilhelm <Lehrer>

Lebensorte:

  • Niederaula; Oberaula; Hersfeld, heute Bad Hersfeld; Kassel; Hannover; München; Metz; Remagen (Nordrhein-Westfalen); Düsseldorf; Kornelimünster bei Aachen
Familie

Vater:

Wahn, Dietrich, * 1811, † 1885, Schlossermeister

Mutter:

Wahn, Angelika, geborene Eichmann, * 1824, † 1882

Partner:

  • Schlachter, Josephine, † 1939, Heirat 1884

Verwandte:

  • Wahn, Anna Katharina <Schwester>, * 1846, † 1928, Heirat Niederaula 1872 Johann Jakob Herwig
  • Wahn, Anna Elisabeth <Schwester>, * 1849, † 1888, Heirat Niederaula 1877 Andreas Sebastian Noll
  • Wahn, Paul <Sohn>, im Ersten Weltkrieg in Frankreich gefallen
  • Wahn, N. N. <Tochter>
  • Wahn, N. N. <Tochter>
  • Wahn, N. N. <Tochter>
  • Ritter, Jürgen <Enkel>, † 1994
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Wahn, Konrad“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1070668362> (Stand: 12.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde