Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Neue Suche
 
Portrait

Philipp Christian Reinhard
(1764–1812)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116419873

Reinhard, Philipp Christian [ID = 9744]

* 2.12.1764 Schorndorf (Baden-Württemberg), † 1812
Philosoph, Historiker, Hochschullehrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Reinhardt, Philipp Christian
Wirken

Werdegang:

  • Magister
  • Hofmeister in Wetzlar
  • SS 1795 Privatdozent für europäische Kulturgeschichte an der Universität Marburg, ging danach auf Reisen
  • 1798 Professor der praktischen Philosophie an der Zentralschule in Köln
  • 1803 Professor der Philosophie an der Universität Moskau

Akademische Vita:

  • Marburg, Universität / Philosophische Fakultät / europäische Kulturgeschichte / Privatdozent / 1795
  • Köln, Zentralschule / / praktische Philosophie / Professor / 1798
  • Moskau, Universität / / Philosophie / Professor / 1803

Lebensorte:

  • Wetzlar; Marburg; Köln; Moskau
Zitierweise
„Reinhard, Philipp Christian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116419873> (Stand: 16.8.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde