Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Neue Suche
 
Portrait

Arthur Ludwig Holde
(1885–1962)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

116960175

Holde, Arthur Ludwig [ID = 2576]

* 16.10.1885 Rendsburg (Holstein), † 23.6.1962 New York
Dirigent, Komponist, Organist
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Holde, Artur* Ludwig
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Gymnasiums in Rendsburg
  • 1905-1909 Besuch des Stern'schen Konservatoriums
  • 1908-1910 Besuch der Akademie der Künste an der Universität Berlin (bei Friedländer und Kretzschmar)
  • 1910-1936 Dirigent an der Hauptsynagoge in Frankfurt am Main
  • 1911-1919 zugleich Kapellmeister am Neuen Theater in Frankfurt am Main
  • 1918-1933 Musikkritiker des Frankfurter Generalanzeigers
  • 1928-1933 Leiter der „Frankfurter Seminar-Gemeinschaft“ zur Ausbildung von Musiklehrern
  • 1933-1936 Herausgeber der süddeutschen Ausgabe des „Israelitischen Familienblattes“
  • 1936 Emigration in die USA
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Holde, Arthur Ludwig“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116960175> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde