Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Primitive Unterkünfte für Vertriebene am Rhein bei Worms, 1947

127-015

Zoom Symbol

Primitive Unterkünfte für Vertriebene am Rhein bei Worms, 1947

Original-Bildunterschrift
Primitive Pfahlhäuser nach Art der Urväter errichteten sich Volksdeutsche auf einer Rheininsel bei Worms 1947, um endlich der Enge des Flüchtlingslagers zu entfliehen. Später wies man den Flüchtlingen, die das Wohnraumproblem auf eigene Faust lösen wollten, Baracken zu.
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Topografie
Bildrechte
Aufstieg aus dem Nichts. Deutschland von 1945 bis 1953. Eine Soziographie in zwei Bänden, hrsg. von Kurt Zentner, 1954, Band II, S. 27
Ort
Lampertheim
Sachbegriffe
Heimatvertriebene · Hütten · Wohnungsnot · Nachkriegszeit · Flüchtlinge
Empfohlene Zitierweise
„Primitive Unterkünfte für Vertriebene am Rhein bei Worms, 1947“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/127-015> (Stand: 12.2.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde