Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Luftangriff auf Wiesbaden, 12. August 1942

Bei einem Luftangriff auf Wiesbaden werden verschiedene Wehrmachtseinrichtungen sowie die „Glyco-Metallwerke“, die am Tag darauf „100 % Produktionsausfall auf unbestimmte Zeit“1 vermeldeten, getroffen. Auch 60 Häuser werden durch die Bombenabwürfe beschädigt, wodurch etwa 400 Menschen obdachlos wurden.

Zuvor hatte es bei Überflügen britischer Flugzeuge in den Jahren 1941/42 nur geringfügige Schäden gegeben oder es wurden Flugblätter abgeworfen.
(LV)


  1. Zitiert nach Kratz, Luftangriffe, S. 472.
Belege
Empfohlene Zitierweise
„Luftangriff auf Wiesbaden, 12. August 1942“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/5608> (Stand: 12.8.2020)
Ereignisse im Juli 1942 | August 1942 | September 1942
Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde