Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Christian Fenner
(belegt 1798–1821)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Fenner, Georg Christian [ID = 5871]

belegt 1798–1821, evangelisch
Oberst
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1798 Hauptmann im Hessischen Leibregiment in Pfungstadt
  • 1821 Hessen-Homburgischer Oberst, Bevollmächtigter bei den Militärkonferenzen in Frankfurt am Main
Familie

Vater:

Fenner, Georg Henrich Christian, 1737-1807, Hessen-Darmstädtischer Hauptmann im Leibregiment in Pirmasens

Partner:

  • Amelung, Marianne Antoinette* Johanne, * Gersfeld 1.4.1776, 1799 in Pfungstadt Patin bei Elvira Laura Hufeland, Tochter des Gotthilf Hieronymus Amelung, Pfarrer in Pfungstadt, und der Helena Juliana Thon. Heirat in Pfungstadt 13.8.1797

Verwandte:

  • Weber, Bertha, geb. Fenner <Tochter>, verheiratet mit Professor Weber-Jena
  • Fenner, Christian Karl* <Sohn>, * Pfungstadt 31.3.1798, † Batavia 1821, Hauptmann in Darmstadt
  • Fenner, Eduard Ferdinand <Sohn>, Hauptmann in Darmstadt, verheiratet mit N.N. Gerbaux
  • Fenner, Amalie <Tochter>
  • Trygophorus, Emma, geb. Fenner <Tochter>, verheiratet mit Ludwig Trygophorus, Appellationsgerichtsrat in Darmstadt
  • Fenner, Georg Ferdinand <Sohn>, 1811-1867, Minister
  • Schilling, Bertha Timothea, geb. Trygophorus <Enkelin>, 1837-1867, verheiratet mit Gustav Schilling, 1815-1872, Professor der Philosophie in Gießen
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Fenner, Georg Christian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/5871> (Stand: 30.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde