Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Alfred Bang-Kaup
(1906–1986)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

111911456X

Bang-Kaup, Alfred [ID = 767]

* 21.5.1906 Löwen, † 19.10.1986 Geisenheim (Rheingau), Begräbnisort: Darmstadt Alter Friedhof, katholisch
Dr. theol. – Theologe, Pfarrer, Geistlicher Rat
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1932 Priesterweihe in Mainz durch Bischof Ludwig Maria Hugo
  • 1939 Doktor der Theologie Freiburg im Breisgau
  • 1944 Pfarrkurat in Hammelbach
  • 1952 1. Definitor im Dekanat Heppenheim
  • 1956 Mitglied im Liturgischen Rat Bistum Mainz
  • 1956 Diözesankonservator
  • 1964 Geistlicher Rat
  • 1981 Ruhestand

Werke:

  • Die kirchliche Gemeindefeier als pastoral-theologisches Problem. Hildesheim, 1939.
  • S[ank]t Ludwigskirche, Darmstadt. München: Schnell & Steiner, 1939.
  • Die Pfarrchronik von St. Ludwig in Darmstadt 1790 – 1945. Mainz: Matthias-Grünewald-Verlag, 1957.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Bang-Kaup, Alfred“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/111911456X> (Stand: 17.11.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde