Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Marcel Wilhelm Richter
(1886–1966)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

174330464

Richter, Marcel Wilhelm [ID = 1827]

* 19.11.1886 Darmstadt, † 18.12.1966 Darmstadt
Maler, Grafiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Lehre als Setzer und Lithograf in der Darmstädter Hofbuchdruckerei Heinrich Hohmann
  • 1905 Besuch der Kunstgewerbeschule Düsseldorf
  • 1906 Schüler des Johann Vincenz Cissarz in Darmstadt und Stuttgart
  • 1907 Besuch der Werkkunstschule Darmstadt
  • Militärdienst
  • 1910-1914 in Stuttgart und Frankfurt am Main ansässig
  • Soldat im Ersten Weltkrieg
  • ab 1919 freier Maler und Grafiker in Darmstadt
  • 1920 Mitgründer der Guppe "Posch-Pfeil-Richter", der Vorläuferin der "Darmstädter Gruppe"
  • 1928 Aufenthalt in Paris im Rahmen eines Staatsstipendiums
  • ab 1945 Mitglied der „Neuen Darmstädter Sezession"
  • Landschafts- und Heimatmaler

Netzwerk:

Nachweise

Literatur:

  • Stadtlexikon Darmstadt, 751
Zitierweise
„Richter, Marcel Wilhelm“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/174330464> (Stand: 18.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde