Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Philipp Martin Fabrice von Westerfeld
(1642–1692)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1109929323

Fabrice von Westerfeld, Johann Philipp Martin [ID = 1123]

* 15.12.1642 Darmstadt, † 16.9.1692 Darmstadt
Lic. jur. utr. – Jurist, Rat, Comitialgesandter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • JUL Straßburg;
  • 1671 Hessen-Darmstädt. Vormundschaftsrat; 1673 Comitialgesandter
Familie

Vater:

Fabricius, Conrad von, 1611-1675, Hessen-Darmstädt. Kanzler

Mutter:

Leuth von Hachenburg, Anna Catharina

Partner:

  • Drach, Anna Catharina, 1655-1693, Tochter des Nicolaus Drach, Comitialgesandter, und der Maria Elisabeth Sengel

Verwandte:

  • Fabrice von Westerfeld, Johann Philipp Martin <Sohn>, Ksl. Wirkl. Rat in Ffm.
Nachweise

Literatur:

  • L. v. Lehsten, Die hessischen Reichstagsgesandten II, 265-268.
Zitierweise
„Fabrice von Westerfeld, Johann Philipp Martin“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1109929323> (Stand: 3.8.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde