Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Joseph Daus
(1875–1937)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1103503677

Daus, Joseph [ID = 1039]

* 14.6.1875 Seligenstadt, † 21.2.1937 Eberstadt, Begräbnisort: Darmstadt Liebfrauenkirche, katholisch
Theologe, Pfarrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1899 Priesterweihe Mainz durch Bischof Haffner
  • 1899 Kaplan in Heßloch, Mainz-St. Joseph, Bensheim, Gensingen, Heusenstamm, Münster, Mainz-St. Ignaz, Weinolsheim, Darmstadt-St. Elisabeth
  • 1906 Pfarrverwalter in Planig
  • 1907 erster Pfarrkurat in Eberstadt
  • 1922 Pfarrer an St. Martin (Liebfrauen) in Darmstadt
  • 1922-24 zugleich Pfarrkurat an St. Fidelis in Darmstadt
  • 1934 Ruhestand
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Daus, Joseph“, in: Hessische Biografie <http://www.lagis-hessen.de/pnd/1103503677> (Stand: 21.2.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde