Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Stefan E. Hormuth
(1940–2010)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

14058529X

Hormuth, Stefan E. [ID = 5597]

* 29.11.1940 Heidelberg, † 21.2.2010 Heidelberg, Begräbnisort: Heidelberg-Neuenheim, katholisch
Prof. Dr. phil. habil. – Professor, Universitätspräsident
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • stud. Psychologie Heidelberg, Austin/Texas, USA, Dipl.-Psych., Ph.D.
  • Fellow der American Fulbright Society, Mitglied der deutschen Fulbright Kommission
  • 1987 Habilitation in Heidelberg, Professor
  • 1990-1993 Professor für Sozialpsychologie in Gießen
  • 1993-1997 Professor an der Technischen Universität Dresden
  • 12.1997-12.2009 Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen, 2003 wiedergewählt
  • 2001 Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz, 2008 Präsident des DAAD
  • Dez. 2009 Dr. h.c. der Universität Kazan
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hormuth, Stefan E.“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/14058529X> (Stand: 21.2.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde