Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Gotebold II. Graf von Henneberg
(belegt 1094–1144)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

137409699

Henneberg, Gotebold II. Graf von [ID = 6199]

† 6.2.1144, Begräbnisort: Veßra Kloster, belegt 1094–1144
Burggraf, Vogt
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1094 Burggraf von Würzburg
  • 1096 Graf von Henneberg
  • 1102 Vogt des Hochstifts Würzburg
  • Vogt des Klosters Lorsch
  • zusammen mit seiner Frau ab 1131 Gründer des Prämonstratenserklosters Veßra
Familie

Vater:

Henneberg, Poppo I. Graf von, der Starke, † 7.8.1078

Mutter:

Schauenburg, Hildegard von, † 1104

Partner:

Verwandte:

  • Henneberg, Poppo IV. von <Sohn>, † vor 6.3.1156, Burggraf von Würzburg, Vogt des Klosters Lorsch
  • Henneberg, Berthold I. von <Sohn>, † April/Mai 1159/1160, Burggraf von Würzburg, Vogt des Würzburger Hochstifts
  • Würzburg, Gebhard Bischof von <Sohn>, † 17.3.1159, 1122-1127 und 1150-1159 regierender Bischof von Würzburg
  • Speyer, Gunther Bischof von <Sohn>, † 16.8.1161, 1146-1161 Bischof von Speyer GND
  • Katzenelnbogen, Hildegard von <Tochter>, † 1143/1144, verheiratet mit Heinrich II. Graf von Katzenelnbogen, genannt 1124-1160
  • Henneberg, Gotebold I. <Onkel>, Burggraf von Würzburg
  • Henneberg, Poppo II. <Bruder>, † 21.8./22.8.1118/1119
  • Reichenbach, Gozmar I. Graf von <Schwager>, † 21.8./22.8.1118/1119
  • Nordeck, Gebhard von <Stiefbruder>, † 1.2.1115
  • Kleve, Dietrich Graf von <Schwager>, † 1114, als Mann einer Schwester Katharina von Godebold unsicher
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Henneberg, Gotebold II. Graf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137409699> (Stand: 27.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde