Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ludwig Christian Lichtenberg
(1737–1812)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

118728105

Lichtenberg, Ludwig Christian [ID = 8066]

* 5.1.1737 Ober-Ramstadt, † 29.3.1812 Gotha, evangelisch
Geheimer Legationsrat, Physiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1754 stud. Theol. Halle, dann stud.jur.
  • 1763 als Hofmeister des Ludwig Friedrich von Pöllnitz in Göttingen
  • 1765 als cand.jur. Geheimer Archivar in Gotha
  • 1782 Legationsrat
  • 1803 Geheimer Assistenzrat
  • blieb ledig und wurde sehr vermögend
Familie

Vater:

Lichtenberg, Johann Conrad, 1689-1751, Pfarrer in Neunkirchen, Ober-Ramstadt, Superintendent in Darmstadt

Mutter:

Eckhard, Catharina Henriette, 1696-1764

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Lichtenberg, Ludwig Christian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118728105> (Stand: 12.1.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde