Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Breidenbach, Bernhard von [ID = 18397]

* um 1440, † 5.5.1497 Mainz, katholisch
Dr. jur. utr. et art. – Stiftsherr, Domdekan, Amtmann, Kämmerer, Ritter vom Heiligen Grab, Palästinareisender
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Breydenbach, Bernhard von
Activity

Career:

  • 1456 Studium in Erfurt
  • Stiftsherr zu St. Alban, Liebfrauen und St. Viktor in Mainz
  • Amtmann des Mainzer Domkapitels in Bingen
  • 1477-1491 Kämmerer des weltlichen Stadtgerichts
  • 1483-1484 auf Pilgerreise nach Jerusalem und Sinai, worüber er einen Reisebericht veröffentlicht
  • 1484 Domdekan und Anführer der Palliumsgesandtschaft des Erzbischofs Berthold von Henneberg
  • Ritter vom Heiligen Grab
Family Members

Father:

Breidenbach, Gerlach der Jüngere von, 1439 Ritter, † 1497, Sohn des Gerlach dem Älteren von Breidenbach und der Leickel von Erfortshausen

Mother:

Wied-Isenburg, Lysa von, Tochter des Grafen Gerlach von Wied-Isenburg und der Agnes Herrin von Büdingen

References

Bibliography:

Citation
„Breidenbach, Bernhard von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118660047> (Stand: 28.11.2023)