Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Heinrich Müller
(1849–1906)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1164192469

Müller, Johann Heinrich [ID = 12934]

* 25.2.1849 Darmstadt, † 30.10.1906 Darmstadt, evangelisch
Bauunternehmer, Architekt, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Bauunternehmer und Architekt in Darmstadt
  • 1884 Stadtverordneter in Darmstadt
  • Mitglied des Provinzialtags der Provinz Starkenburg, des Kreistags und Kreistagsausschusses ebd.
  • 8.12.1903-30.10.1906 (als Nachfolger von Ludwig Saeng) Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen für den Wahlbezirk Stadt Darmstadt I (Nationalliberale Partei), Nachfolger: Arthur Osann

Role:

  • Hessen, Großherzogtum, 32. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1903-1905
  • Hessen, Großherzogtum, 33. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (NL), 1905-1906
Family Members

Father:

Müller, Johann, Maurer

Mother:

Schuchmann, Caroline Christiane

Partner(s):

  • Schneider, Elisabethe Wilhelmine, (⚭ 30.9.1872) 1849-1913
References

Bibliography:

Image Source:

Hessische Abgeordnete 1820–1933, Darmstadt 2008, S. 655. – Original: Staatsarchiv Darmstadt

Citation
„Müller, Johann Heinrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1164192469> (Stand: 30.10.2021)