Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Wolf Erich Kellner
(1930–1964)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1025521048

Kellner, Wolf Erich [ID = 8763]

* 18.9.1930 Wetzlar, † 6.7.1964 Marburg
Dr. phil. – Archivar, Historiker, Landeshistoriker, Rechtshistoriker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Gymnasiums in Wetzlar, Abitur 1949
  • Studium der Chemie und Mineralogie, der Rechte, Geschichte und Kunstgeschichte an den Universitäten Gießen, Marburg und Frankfurt am Main
  • 1960-1961 Archivarsausbildung in Marburg
  • ab 1962 Archivassessor am Hessischen Staatsarchiv Marburg
  • zeitweilig hessischer Landesvorsitzender der Jungdemokraten
  • Tod durch einen Verkehrsunfall

Werke:

  • Arbeiten über Wetzlar, über das Frankfurter Bartholomäus-Stift und über landes-, rechts- und kunstgeschichtliche Themen
Familie

Vater:

Kellner, Otto, 1901-1981, Bankier

Mutter:

Recklinghausen, Berta von

Partner:

  • Scherer, Annelott, Heirat 1958
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Kellner, Wolf Erich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1025521048> (Stand: 18.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde