Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Heilbrunn, Regine geborene Levor (1912) – Sontra, Alter Jüdischer Friedhof

Grab Nr. 114 → Lageplan (PDF), Sontra, Alter Jüdischer Friedhof, Gemarkung Sontra | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

60 x 113 x 15 cm (B x H x T)

Platzierung:

liegend

Zustand:

zerbrochen

Bemerkungen:

Von der Vorderseite liegen weder Inschrift noch Foto vor.

Inschrift

Rückseite:

(Deutsche Inschrift:)

Hier ruht

Regine Heilbrunn

geb. Levor

Ehefrau des Ruben Heilbrunn

geb. d. 27. Novbr. 1838

gest. [...] Januar 1912.

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Sprache der Rückseite:

deutsch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Heilbrunn, Regine geborene Levor

    Geburtstag

    27. November 1838

    Sterbetag

    27. Januar 1912

    Geschlecht

    weiblich

    Wohnort

    Sontra

Anmerkungen:

Regine Heilbrunn geborene Levor, Witwe des Viehhändlers Ruben Heilbrunn aus Sontra [wohl Ruben Heilbrunn II., Grabnummer 113, da Ruben Heilbrunn I., Grabnummer 112, Metzger war], geboren am 27.11.1838, gestorben am 27.01.1912. Laut Sterberegister erreichte sie ein Alter von 71 Jahren, woraus sich abweichend 1840 oder 1841 als mögliche Geburtsjahre ergeben.

Angaben ergänzt nach HHStAW, Abt. 365, Nr. 769 (Sterberegister Sontra 1828-1934).

Indizes

Personen:

Heilbrunn, Ruben I · Heilbrunn, Ruben II · Levor, Regine verheiratete Heilbrunn

Orte:

Sontra

Sachbegriffe:

Viehhändler · Metzger

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 1998, ergänzt von Andreas Schmidt (HLGL)

Bildnachweise:

VS: nicht fotografiert.

RS: B 22.199/3.

Fotos:

Zitierweise
„Heilbrunn, Regine geborene Levor (1912) – Sontra, Alter Jüdischer Friedhof“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/113> (Stand: 6.2.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde