Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Soldaten während des Ersten Weltkriegs an der Front, 1914

106-081

Zoom Symbol

Soldaten während des Ersten Weltkriegs an der Front, 1914

Beschreibung

Die Aufnahme,die während des Ersten Weltkriegs an einem unbekannten Ort vermutlich an der Westfront entstand, zeigt eine Gruppe von acht Soldaten, darunter einen Mann aus Queckborn. Die Männer stehen vor einer einfachen Gebäude, vielleicht einem Schuppen oder einem Stall. Sie machen einen eher müden und abgekämpften Eindruck. Ihre Uniformen wirken, als seien sie seit längerem getragen, ihre Stiefel und Schuhe sind feucht und schmutzig. Auffällig ist, dass alle Soldaten Bärte tragen, darunter mindestens vier kräftige Vollbärte, die vermutlich während der letzten Wochen im Kriegseinsatz gewachsen sind. Die Bärte sprechen dafür, dass die Aufnahme 1914/15 entstand, bevor der Gaskrieg einsetzte, der wegen der Notwendigkeit, Gasmasken zu tragen, ein regelmäßiges Rasieren erforderlich machte.

Fotograf
unbekannt
Vorlage
Originalabzug
Motivgruppe
Militär und Krieg
Bildrechte
Fotosammlung Robert Herber, Grünberg-Queckborn.
Ort
Queckborn
Sachbegriffe
Erster Weltkrieg · Soldaten · Uniformen · Fronteinsätze · Bärte · Frontaunahmen
Empfohlene Zitierweise
„Soldaten während des Ersten Weltkriegs an der Front, 1914“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/106-081> (Stand: 3.7.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde