Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Bär, Michle, geb. Levy (1864) – Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof

Grab Nr. 234, Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof, Gemarkung Wiesbaden, Landeshauptstadt | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Muschelkalk

Größe:

64 x 120 x 8 cm (B x H x T)

Platzierung:

liegend

Zustand:

verwittert

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

Ein guter Name ist besser als köstliches Öl1.

Hier ruht

eine tüchtige Frau, der Glanz

ihres Mannes und die Zier ihrer Kinder.

Diese ist eine gottesfürchtige Frau,

die ihr Leben lang Gutes tat.

Die Geachtete, Frau Michla, Tochter des

Raw, unseres Meisters, Herrn Sekel ha-Levi sel. A.

aus Nassau, Ehefrau des ehrwürdigen Samuel,

das Andenken des Gerechten zum Segen, aus Wiesbaden. Sie starb

hochbetagt und satt an Jahren am

Dienstag, den 1. Adar I [5]624

n.d.k.Z. Ihre Seele sei eingebunden im Bunde des Lebens.

1 Prediger 7,1

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Bär, Michle, geb. Levy

    Geburtstag

    4.2.1790

    Sterbetag

    8.2.1864

    Geschlecht

    weiblich

    Herkunftsort

    Nassau

    Wohnort

    Wiesbaden

    Weitere Angaben

    HHStAW 365/915: Michle Bär, geb. Levy, geb. 4.2.1790 in Nassau, gest. 8.2.1864 in Wiesbaden, Tochter des Sekel Levy und Frommet, Wwe. des Samuel Bär in Wiesbaden.

Indizes

Personen:

Michla, Tochter des Sekel ha-Levi (jüdische Namenform) · Michla, Ehefrau des Samuel (jüdische Namenform) · Levi, Sekel ha-, Vater der Michla (jüdische Namenform) · Samuel, Ehemann der Michla (jüdische Namenform) · Michle Bär, geb. Levi · Bär, Michle, geb. Levi · Michle Levi, verh. Bär · Levi, Michle, verh. Bär · Samuel Bär · Bär, Samuel · Sekel Levy · Levy, Sekel · Frommet Levy · Levy, Frommet

Orte:

Nassau · Wiesbaden

Sachbegriffe:

Leviten · Raw · Meister

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner und Frank Wiesner, 1987ff., bearbeitet von Bernd Vielsmeier, 2012

Bildnachweise:

Bildarchiv Foto Marburg B 7344/12 + 05/16-21, 05/16-22

Fotos:

Zitierweise
„Bär, Michle, geb. Levy (1864) – Wiesbaden, Alter Jüdischer Friedhof“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/9215> (Stand: 1.7.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde