Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Unbekannter Mann (1813-1814) – Ortenberg

Grab Nr. 70 → Lageplan (PDF), Ortenberg, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Ortenberg | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

69 x 50 x 11 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Zustand:

zerbrochen

Bemerkungen:

Die obere Hälfte des Steines fehlt und die Inschrift wird teilweise von einem Baum verdeckt.

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

[........] der Gemeindevorsteher [......]

[......] und er wurde begraben am Montag, den 21.

[........] [5] 574 n.d.k.Z. (= 1813/14). Seine seele sei eingebunden im Bunde des Lebens

[........] Amen, Sela.

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Unbekannter Mann

    Sterbetag

    1813-1814

    Geschlecht

    männlich

    Wohnort

    Ortenberg

    Funktion

    Vorsteher · Gemeindevorsteher

Anmerkungen:

Ein unbekannter Mann, Gemeindevorsteher, gestorben im Jahr 5574 (= 1813 oder 1814).

Indizes

Orte:

Ortenberg

Sachbegriffe:

Vorsteher · Gemeindevorsteher

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 2000

Bildnachweise:

VS: 17/17A und 18A.

Fotos:

Zitierweise
„Unbekannter Mann (1813-1814) – Ortenberg“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/398> (Stand: 22.2.2015)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde