Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Jerusalemer Tor in Büdingen, um 1900

232-116

Zoom Symbol

Jerusalemer Tor in Büdingen, um 1900

Beschreibung

Das bauwerk wird auch Untertor oder Kreuztor genannt und ist eine mittelalterliche Doppelturmanlage mit Stadttor. Es befindet sich im Westen der historischen Altstadt und ist das Wahrzeichen der Stadt.

Bildrechte
Universitätsarchiv Gießen, ehem. Fotosammlung des Kunstgeschichtlichen Instituts
Weitere Informationen
Ort
Büdingen
Sachbegriffe
Torbauten · Tore · Befestigungen · Brücken · Wehrtürme · Festungen · Stadttore · Festungsbauten · Wahrzeichen
Empfohlene Zitierweise
„Jerusalemer Tor in Büdingen, um 1900“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/232-116> (Stand: 22.7.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde