Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Einmarsch des 6. Kavallerie-Regiments in Bensheim, 1937

198-075

Zoom Symbol

Einmarsch des 6. Kavallerie-Regiments in Bensheim, 1937

Beschreibung

Im Jahr 1937 wurde Bensheim zur Garnison. Diese Aufnahme zeigt den Einmarsch der Soldaten des 6. Kavallerie-Regiments mit ihren Fahrrädern. Sie werden von einer großen Menge Zuschauer zu beiden Seiten der Straße mit dem Hitlergruß empfangen. Im rechten Bildvordergrund steht ein Mann mit Parteiabzeichen an der Kravatte und einigen Orden oder Auszeichnungen an der Brust. Seine Identität ist allerdings nicht geklärt. Die Häuser der Straße, durch die die Soldaten der Wehrmacht marschieren, sind mit Hakenkreuzfahnen geschmückt. Weitere Aufnahmen aus dem Stadtarchiv Bensheim, auf denen zu sehen ist, wie Bensheim zur Garnison wurde, sind die Bilder 198-076, 198-077, 198-078 und 198-079.

Fotograf
unbekannt
Vorlage
Originalabzug
Motivgruppe
Militär und Krieg
Bildrechte
Stadtarchiv Bensheim, Fotosammlung
Ort
Bensheim
Sachbegriffe
Garnisonsstädte · Wehrmacht · Soldaten · Uniformen · Fahrräder · Kavallerie · Zuschauer · Hitlergruß · Propaganda · Hakenkreuzfahnen · Nationalsozialismus
Empfohlene Zitierweise
„Einmarsch des 6. Kavallerie-Regiments in Bensheim, 1937“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/198-075> (Stand: 20.4.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde