Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Krönungszug der Kaiserin vom Dom zum Römerberg, 1742

842

Zoom Symbol

Krönungszug der Kaiserin vom Dom zum Römerberg, 1742

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Johann Georg Funck (Zeichner); Michael Rössler (Kupfertstecher)
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Abbildung des Römerbergs zu Franckfurt am Mayn, bey dem Zug Ihro Majestät der Römischen Kayserin aus der Dhom-Kirche nach dem Römer an Allerhöchst dero Crönungs-Tag den 8. Mertz 174.|I. G. Fünck Archit. delin.|M. Rößler, delin. et sculpsit.
Größe der Vorlage
295 x 382 mm
Aufbewahrung
Goethemuseum, Freies Deutsches Hochstift Frankfurt am Main, Inv. Nr. III-4477..
Sonstiges
Beschreibung und Bezeichnungen unterhalb des Stiches.
Vermutlich aus "Beitäge für das Crönungsdiarium Carls VII."
Personen
Funck, Johann Georg · Rössler, Michael
Sachbegriffe
Plätze · Kirchen · Ecktürmchen · Kirchtürme · Balustraden · Rathäuser · Treppengiebel · Schweifgiebel · Auskragungen · Fassadendekorationen · Portale · Festzüge · Zuschauer · Tribünen · Dachreiter · Erker · Wetterfahnen · Fachwerkhäuser · Brunnen
Empfohlene Zitierweise
„Krönungszug der Kaiserin vom Dom zum Römerberg, 1742“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/842> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde