Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Zwei Fuhrwerke der Spedition Kurz auf dem Löhnberger Weg bei Weilburg, um 1900

285-010

Zoom Symbol

Zwei Fuhrwerke der Spedition Kurz auf dem Löhnberger Weg bei Weilburg, um 1900

Beschreibung

Zwei Fuhrwerke der Spedition Kurz, die sich auf dem Löhnberger Weg bei Weilburg befanden, wurden um 1900 von einem unbekannten Fotografien abgelichtet. Die Wagen werden von jeweils zwei Pferden gezogen und transportieren mehrere Holzfässer. Wahrscheinlich waren die Wagen auf dem Weg zum nahe gelegenen Güterbahnhof. Mehrere Männer begleiten den Transport. Dabei ist auch der Firmenchef Kurz, der neben dem linken Gespann steht und in Richtung des Fotografen blickt. Neben ihm sitzt ein Mädchen in einem weißen Kleid. Ein weiteres Mädchen, das einen Sonnenhut trägt und einen Korb neben sich abgestellt hat, befindet sich am linken Bildrand. Es schaut ebenfalls zum Fotografen.
Vgl. Weilburg Erinnerungen, S. 63

Fotograf
unbekannt
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Personen
Bildrechte
Weilburg, Erinnerungen, hrsg. vom Geschichtsverein Weilburg e.V., 2004, S. 63
Ort
Weilburg
Sachbegriffe
Pferde · Pferdefuhrwerke · Fuhrwerke · Pferdegespanne · Männer · Kinder · Straßen · Gütertransporte · Anzüge · Sonnenhüte · Körbe · Fässer · Laternen · Sonnenschutz · Zäune
Empfohlene Zitierweise
„Zwei Fuhrwerke der Spedition Kurz auf dem Löhnberger Weg bei Weilburg, um 1900“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/285-010> (Stand: 28.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde