Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Hausschlachtung in Fritzlar, 1952

157-012

Zoom Symbol

Hausschlachtung in Fritzlar, 1952

Beschreibung

Die Hungerzeiten der späten 1940er Jahre waren 1952 längst überwunden und die Versorgung der Bevölkerung wesentlich verbessert. Dabei spielte die Selbstversorgung vieler Haushalte aus einem eigenen Garten und durch die Haltung von Schlachtvieh in kleinerer Mengen eine bedeutende Rolle. Die Aufnahme von 1952 zeigt drei Männer aus Fritzlar, darunter wohl links der Hausmetzger, die ein größeres Schwein zum Schlachten führen. Im Hintergund beobachtet eine Frau in Kittelschürze das Geschehen.

Fotograf
Ludwig Köhler, Fritzlar
Vorlage
Originalabzug
Motivgruppe
Alltag
Bildrechte
Regionalmuseum Fritzlar e.V. , Sammlung Ludwig Köhler, Bild 62, 7A.
Ort
Fritzlar
Sachbegriffe
Hausschlachtungen · Männer · Frauen · Schweine · Ställe · Kittelschürzen
Empfohlene Zitierweise
„Hausschlachtung in Fritzlar, 1952“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/157-012> (Stand: 18.5.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde