Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Grabdenkmäler

Übersichtskarte Hessen
  • Vorschaubild

Bertold von Lißberg um 1300, Blankenau

Blankenau · Gem. Hosenfeld · Landkreis Fulda | Historisches Ortslexikon
Standort | Merkmale | Beschreibung | Inschrift | Nachweise | Zitierweise
Standort

Standort:

Blankenau

Gebäude / Areal:

Blankenau, Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster

Angaben zum Standort:

Die Grabplatte steht an der rechten Langschiffwand hinten. Sie ist 1960 in Bruchstücken aufgefunden worden.

Merkmale

Datierung:

um 1300

Typ:

Grabplatte

Erhaltung:

erhalten

Beschreibung

Beschreibung:

Die Fragmente der Grabplatte zeigen eine betende männliche Gestalt mit dem großen Wappen der Herren von Lißberg. Keine Inschrift.

Darstellung:

figürlich

Geschlecht, Alter, Familienstand:

männliche Person(en)

Stand:

Adlige

Enthaltene Wappen:

Herren von Lißberg.

Dargestellte Personen:

Ritter Bertold von Lißberg, gestorben um 1300.

Nachweise

Literatur:

  • Dehio Hessen S. 86
  • Sturm, Grabdenkmäler Neuenberg
  • Sturm, Bau- und Kunstdenkmale Fuldaer Land 1, S. 92.

Sachbegriffe:

Gebetshaltung · Wappen · Männer · Adlige · Ritter

Wappen:

Lißberg

Bearbeitung:

Otto Volk, HLGL, nach Sturm.

Zitierweise
„Bertold von Lißberg um 1300, Blankenau“, in: Grabdenkmäler <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/gdm/id/757> (Stand: 24.7.2006)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde