Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Topografie des Nationalsozialismus in Hessen

Seite von 2

66 Treffer für Ihre Suche nach 'Landkreis = Gießen' in 3260 Dokumenten » Suchergebnis im Kartenbild

Dies sind die Treffer 41 bis 66

  1. Gießen, Verwaltung SS-Lazarett, Landesheilanstalt
  2. Gießen, Wissenschaftliche Akademie des NS-Dozentenbundes
  3. Gießen, „Judenhaus“ (Ghettohaus)
  4. Gießen, „Judenhaus“ (Ghettohaus)
  5. Gießen, „Judenhaus“ (Ghettohaus)
  6. Gießen, „Judenhaus“ (Ghettohaus)
  7. Gießen, „Judenhaus“ (Ghettohaus)
  8. Großen-Buseck, Bahnhof, „rollendes KZ“ 12. SS-Eisenbahnbaubrigade
  9. Grünberg, Bauzug, 12. SS-Eisenbahnbaubrigade, „rollendes KZ“
  10. Grünberg, Führung des DJ-Jungbann 2/116 (Alsfeld)
  11. Heuchelheim, Lager für Zwangsarbeiter, Gleisbaufirma L. Schneider
  12. Heuchelheim, Lager für Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, Elektrotechnikfirma Schunk & Ebe
  13. Heuchelheim, Lager für Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, Gaststätte „Ludwigsburg“, Elektrotechnikfirma Schunk & Ebe
  14. Hungen, Depot für Bestände des Instituts zur Erforschung der Judenfrage, Schloß
  15. Hungen, Jungmädeluntergauführung Alsfeld
  16. Hungen, Jungmädeluntergauführung Gießen
  17. Krofdorf-Gleiberg, Führung des DJ-Jungbann 1/88 (Solms)
  18. Laubach, Amtsgerichtsgefängnis
  19. Lich, Außenkommando Justizstrafgefangenenlager Rollwald
  20. Lich, Flak-Einheit, ehemalige Synagoge
  21. Lich, Lager für Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter, ehemalige Synagoge
  22. Lich, Unterkunft für Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene
  23. Lollar, Lager für Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, Buderus-Eisenwerke
  24. Mainzlar, Kriegsgefangenenkommando, Didier-Werke
  25. Reiskirchen, „Hitlerheim“
  26. Trais-Horloff, Lager für Zwangsarbeiter, Braunkohlen-Schwefelkraftwerk Hessen-Frankfurt (Hefrag)
Treffer je Seite: · Seitenanfang