Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

August Reatz
(1889–1967)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

174078609

Reatz, August [ID = 6663]

* 24.2.1889 Mainz, † 7.11.1967, Begräbnisort: Mainz, katholisch
Dr. theol.; Dr. phil. h.c. – Theologe, Professor, Dekan, Rektor
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1911 Priesterweihe in Mainz durch Bischof Georg Heinrich Maria Kirstein
  • 1911 Kaplan in Mainz-Lehrlingshaus
  • 1914 Studienaufenthalte in Bonn, Freiburg im Breisgau
  • 1917 Doktor der Theologie Freiburg im Breisgau
  • 1919 Habilitation in Freiburg im Breisgau, Privatdozent
  • 1920 Professor für Dogmatik am Priesterseminar in Mainz
  • 1936 Geistlicher Rat
  • 1946 Professor an der neu gegründeten Universität Mainz und Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät
  • 1947 Päpstlicher Hausprälat
  • 1947-1949 Rektor der Universität Mainz
  • 1957 emeritiert
References

Bibliography:

Citation
„Reatz, August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/174078609> (Stand: 15.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde