Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Gustav Hermann Alfred Röhm
(1912–2004)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

139266720

Röhm, Otto Gustav Hermann Alfred [ID = 3371]

* 6.4.1912 Darmstadt, † 26.9.2004 Luzern, evangelisch
Dr. phil. – Chemiker, Unternehmer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der Chemie in Heidelberg, Genf und Paris
  • Dr. phil.
  • 1937 Eintritt in das von seinem Vater gegründete Unternehmen (Röhm & Haas GmbH)
  • nach dem Zweiten Weltkrieg als Vorstand der kaufmännischen Geschäftsleitung Wiederaufbau der stark zerstörten Werke
  • 1946-1964 1. Vorsitzender und dann Ehrenmitglied des Tennis- und Eisclubs Darmstadt
  • Geschäftsführender Direktor und Gesellschafter der Firma Röhm & Haas, Darmstadt
  • er führte die Marke Plexiglas zu weltweiter Geltung
  • 1964-1970 Präsident der IHK Darmstadt
  • 1971 Wechsel als Vorsitzender in den Aufsichtsrats
  • 1987 Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats
  • Röhm & Haas ist seit 2001 Bestandteil der Degussa AG, Düsseldorf
  • Ehrensenator der Technischen Hochschule Darmstadt
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied der Freunde der Technischen Hochschule Darmstadt
  • 1969 Großes Bundesverdienstkreuz

Funktion:

  • Darmstadt, Industrie- und Handelskammer, Präsident, 1964-1970
Familie

Vater:

Röhm, Otto, 1876-1939, Chemiker, Unternehmer

Mutter:

Soyka, Elisabeth, 1880-1936

Partner:

  • Petkiewicz, Olga von, * 1912

Verwandte:

  • Röhm, Axel <Sohn>, Dr.jur., Rechtsanwalt, Mitglied der Geschäftsleitung der Firma Röhm AG, die 1989 an die Hüls AG verkauft wird 1999 Ehrensenator der TU Darmstadt
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Röhm, Otto Gustav Hermann Alfred“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/139266720> (Stand: 26.9.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde