Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ludwig Günther Graf von Nassau-Dillenburg
(1575–1604)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Nassau-Dillenburg, Ludwig Günther Graf von [ID = 2287]

* 15.2.1575 Dillenburg, † 12.9.1604 gefallen bei Sluis
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Places of Residence:

  • Cadiz, Niederlande
Family Members

Father:

Nassau-Diez, Johann VI. Graf von

Mother:

Leuchtenberg, Elisabeth von

Partner(s):

  • Manderscheid, Anna Margarete von, (⚭ 1601) † 1604
References

Bibliography:

Image Source:

Workshop of Jan van Ravesteyn creator QS:P170,Q4233718,P1774,Q864059 Formerly attributed to Jan Antonisz. van Ravesteyn, Lodewijk Gunther van Nassau, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Life

Graf Ludwig Günther von Nassau-Dillenburg bewährte sich als Freiwilliger im anglo-niederländischen Zug der Generalstaaten nach Cadiz. Er wurde vom Prinzen Wilhelm von Oranien zum Generalleutnant der Reiterei erhoben und trug zum Sieg bei Nieuwpoort bei.

Otto Renkhoff

Citation
„Nassau-Dillenburg, Ludwig Günther Graf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137981244> (Stand: 15.2.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde