Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ludwig Wilhelm Moritz Becker
(1914–1971)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

137879342

Becker, Ludwig Wilhelm Moritz [ID = 867]

* 7.12.1914 Frankfurt am Main, † 28./29.12.1971 Frankfurt am Main
Maler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch der Domschule und der Spohrschule in Frankfurt am Main
  • 1929-1932 Ausbildung zum Dekorationsmaler, Gesellenprüfung
  • 1933-1938 Studium an der Städelschule in Frankfurt am Main
  • 1938 verließ er Frankfurt am Main nach dem Tod seines Bruders, Übersiedlung nach Krefeld
  • 1951 Rückkehr nach Frankfurt am Main, im Jahr darauf Ausstellung im Frankfurter Kunstkabinett
  • 1953-1956 Fachlehrer an der Berufsschule für Grafik und raumgestaltendes Gewerbe in Frankfurt am Main
  • 1953 36 Glasfenster für die Kirche St. Bernhard im Frankfurter Nordend
  • 1963-1970 Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler in Frankfurt am Main
Family Members

Relatives:

  • Becker, Bernhard <Zwillingsbruder>, 1914–1938, starb in Gestapo-Haft
References

Bibliography:

Citation
„Becker, Ludwig Wilhelm Moritz“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137879342> (Stand: 15.11.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde