Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Gabriel Wilhelm Gottlieb Keferstein
(1755–1816)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Keferstein, Gabriel Wilhelm Gottlieb [ID = 13934]

* 16.9.1755 Kröllwitz, † 16.6.1816 Halle an der Saale, evangelisch
Dr. jur. – Jurist, Notar, Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch der Schule des Waisenhauses und des Stadtgymnasiums in Halle an der Saale
  • 1772-1775 Studium der Rechtswissenschaften, der Geschichte, Mathematik und Philosophie an der Universität Halle, Abschluss als Dr. jur.
  • 1778 Advokat des Saale- und des Mansfelder Kreises
  • 1781 Justizkommissar und Notar in Halle
  • 1784 Hoffiskal
  • 1786-1805 Syndikus des Magistrats der Stadt Halle
  • 1806-1807 Polizei-Ratsmeister in Halle, als Nachfolger seines Schwiegervaters
  • Mai bis Oktober 1807, Verhaftung zusammen mit dem späteren Abgeordneten August Hermann Niemeyer und Verbringung nach Pont-à-Mousson
  • 1808 Friedensrichter
  • 1808-1813 Notar
  • Mitglied der Freimaurerloge „Zu den drei Degen“ in Halle
  • 1808-1813 Meister vom Stuhl
  • Förderung der Braunkohleindustrie und der Pfännerschaft
  • 1808-1813 Mitglied des Munizipalrats der Gemeinde Halle
  • 2.6.1808-26.10.1813 Mitglied der Reichsstände des Königreichs Westphalen (Saale-Departement; Grundeigentümer)
  • April/Mai 1813 Bürgermeister der zeitweise wieder preußischen Stadt Halle
  • nach der Rückkehr der westphälischen Regierung zu Haus- und später zu Stadtarrest verurteilt, dadurch gesundheitlich gebrochen
  • Initiator der bis ins 20. Jahrhundert durchgeführten „Bergkonzerte“ in Halle

Role:

  • Westphalen, Königreich, Stände, Mitglied, 1808-1813
Family Members

Father:

Keferstein, Georg Christoph, 1723-1802, Pächter und Eigentümer der Papiermühlen Kröllwitz

Mother:

Jacobi, Maria Sophia Christiane Henriette, 1729-1803, Pfarrerstochter

Partner(s):

  • Saalfeld, Christiane, (⚭ 8.10.1782) * 27.1.1752, † 3.3.1824, Tochter eines Ratsmeisters in Halle
References

Bibliography:

Image Source:

File:Dr. Wilhelm Keferstein.jpg: Artist unknown, upload by User:Karsten11 derivative work: Der Angemeldete, Gabriel Wilhelm Keferstein, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Keferstein, Gabriel Wilhelm Gottlieb“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137728794> (Stand: 15.4.2021)