Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Friedrich August Erbgroßherzog von Oldenburg
(1852–1931)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Oldenburg, Friedrich August Erbgroßherzog von [ID = 12161]

* 16.11.1852 Oldenburg, † 24.2.1931 Rastede, evangelisch-lutherisch
Dr.-Ing. h.c. – Großherzog, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1870-1871 Teilnehmer des Deutsch-Französischen Krieges
  • Studium an den Universitäten Bonn, Straßburg und Leipzig
  • 1873 (als Vertreter seines minderjährigen Bruders Georg Ludwig, dem Erben der Herrschaft Schaumburg-Holzappel) Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau als Vertreter der Standesherrschaft Schaumburg-Holzappel
  • 1874-1875 Studienreise nach Konstantinopel, Kleinasien, Palästina und Ägypten
  • Erbwerb des Steuermannsdiploms
  • Erfinder auf schiffbauerischem Gebiet - Dr.-Ing. h.c. der Technischen Hochschule Hannover
  • 1900 Nachfolge seines Vaters als Großherzog, in der Folge Liberalisierung des Großherzogtums Oldenburg, z.B. Einführung des direkten Wahlrechts 1900 und Stärkung des Landtags gegenüber dem Ministerium
  • 11.1918 Abdankung

Role:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1873
Family Members

Father:

Oldenburg, Nikolaus Friedrich Peter II.* Großherzog von, 1827-1900, folgt 1853 als Großherzog von Oldenburg

Mother:

Sachsen-Altenburg, Elisabeth Prinzessin von, 1826-1896

Partner(s):

  • Preußen, Elisabeth Prinzessin von, * Potsdam 8.2.1857, † Schloss Adolfseck bei Fulda 28.8.1895, Heirat Berlin 18.2.1878, Tochter des Friedrich Karl Prinz von Preußen, 1828–1885, und der Maria Anna Prinzessin von Anhalt, 1837–1906
  • Mecklenburg, Elisabeth Prinzessin von, * Ludwigslust 10.8.1869, † Schloss Schaumburg bei Diez 3.9.1955, Heirat Schwerin 24.10.1896, Tochter des Friedrich Franz II. Großherzog von Mecklenburg, 1823–1883, und der Marie* Caroline Auguste Prinzessin von Schwarzburg-Rudolstadt, 1850–1922

Relatives:

  • Hedemann, Sophie Charlotte von, geb. Prinzessin von Oldenburg <Tochter>, 1879-1964, verheiratet I. Berlin 27.2.1906 mit Eitel Friedrich Prinz von Preußen, 1883-1942, geschieden Potsdam 20.10.1926, verheiratet II. Rastede 24.10.1927 mit Harald von Hedemann, 1887-1951, Rittmeister a.D.
  • Oldenburg, Nikolaus Erbgroßherzog von <Sohn>, 1897-1970
  • Schaumburg-Lippe, Ingeborg Prinzessin zu, geb. Prinzessin von Oldenburg <Tochter>, 1901-1996, verheiratet Rastede 4.6.1921 mit Stephan Prinz zu Schaumburg-Lippe, 1891
  • Waldeck und Pyrmont, Altburg Fürstin zu, geb. Prinzessin von Oldenburg <Tochter>, * 1903, verheiratet Rastede 25.8.1922 mit Josias Fürst zu Waldeck und Pyrmont, 1896
References

Bibliography:

Citation
„Oldenburg, Friedrich August Erbgroßherzog von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137390394> (Stand: 26.6.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde