Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Friedrich Wilhelm Graf von Schlitz gen. Görtz
(1647–1728)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Schlitz gen. Görtz, Friedrich Wilhelm Graf von [ID = 5605]

* 25.4.1647 Schlitz, † 26.9.1728 Hannover, evangelisch
Premier-Minister, Präsident
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • imm. Tübingen 1660
  • Herr auf Rittmarshausen
  • Erbmarschall des Hochstifts Fulda
  • Kurhannover. Geheimer Rat, Kammer- und Kriegsrats-Präsident, Ober-Hofmarschall und Premier-Minister, Gesandter bei der Kaiserkrönung
  • Reichsgrafenstand etc.: Laxenburg 10.6.1726
Familie

Vater:

Schlitz gen. Görtz, Johann Volprecht von, 1602-1677, Erbmarschall des Bistums Fulda, Ritterhauptmann und Direktor der Reichsritterschaft in Franken

Mutter:

Riedesel zu Eisenbach, Anna, 1626-1681

Partner:

  • Haxthausen, Anna Dorothea von, * Apenburg 6.3.1663, † 6.12.1728, Heirat Bruchhausen 20.10.1680, Erbin von Apenburg

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Andreas Geyer, Arolsen Klebeband 01 519, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Schlitz gen. Görtz, Friedrich Wilhelm Graf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/136096093> (Stand: 9.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde