Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Sebastian Aitinger
(1508–1547)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

135607000

Aitinger, Sebastian [ID = 5922]

* 1508 Ulm, † 12.11.1547 Burlafingen bei Ulm
Notar, Ratssekretär, Sekretär
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Seit 1525 öffentlicher Notar in Ulm
  • 1526-1539 Secretarius des Rats in Ulm
  • 21.2.1540 bis zum Tode Landgräflich-Hessischer Sekretär in Schmalkaldischen Bundessachen

Lebensorte:

  • Ulm, Kassel
Familie

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Leben

Das Biogramm von Gundlach, Die hessischen Zentralbehörden von 1247 bis 1604, Band 3: Dienerbuch S. 4 steht als PDF-Datei bereit.

Zitierweise
„Aitinger, Sebastian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/135607000> (Stand: 25.9.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde