Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Mathias Neumann
(1920–1977)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Neumann, Mathias [ID = 6384]

* 22.6.1920 Köln, † 29.5.1977 Frankfurt am Main
Rundfunkregisseur
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Teilnehmer am Zweiten Weltkrieg, schwere Kopfverletzung
  • ab 1946 beim Radio Frankfurt bzw. (ab 1949) Hessischen Rundfunk
  • daneben auch Praktika an Oper und Schauspiel in Frankfurt am Main
  • Produzent von Hörspielen, Abendstudios und Features
  • 1963 Bundesfilmpreises für „Denkmal für einen Feind“
  • 1977 Ernst-Reuter-Preis für die Regie des Features „Ein Abstecher ins Außerpreußische und ein Stück Fontane hinterher“
References

Bibliography:

Citation
„Neumann, Mathias“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/132966980> (Stand: 25.3.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde