Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Anna Herzogin zu Zweibrücken
(1529–1591)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Zweibrücken, Anna Herzogin zu [ID = 5708]

* 26.10.1529 Kassel, † 10.7.1591 Meisenheim, Begräbnisort: Meisenheim Schlosskirche, evangelisch
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Geburtsname:

Hessen, Anna Landgräfin von

Familie

Vater:

Hessen, Philipp I. Landgraf von, (1504-1567)

Mutter:

Sachsen, Christina Herzogin von, (1505-1549)

Partner:

  • Zweibrücken, Wolfgang Pfalzgraf, Herzog zu Zweibrücken, 26.9.1526-11.6.1569. - Verlobung um November 1544, Vermählung am 24.2.1545, Beilager in Kassel am 8.3.1545, Heimführung in Zweibrücken am 4.2.1546, Sohn von Ludwig II. Herzog von Pfalz-Zweibrücken (1502-1532) und Elisabeth Landgräfin von Hessen, (1503-1569)

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Margret Lemberg, Die Grablegen des hessischen Fürstenhauses (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 71), 2010, Abb. 60 S. 108. - Epitaph für das herzogliche Ehepaar in der Stadtkirche in Meisenheim (Ausschnitt).

Zitierweise
„Zweibrücken, Anna Herzogin zu“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/132515393> (Stand: 7.1.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde