Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Michael Wilhelm Grünewald
(1859–1925)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

129909475

Grünewald, Michael Wilhelm [ID = 5902]

* 18.6.1859 Babenhausen, † 14.7.1925 Gießen, evangelisch
Justizrat, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Gießen und Leipzig
  • 1886 Rechtsanwalt in Gießen
  • Vorsitzender der Gießener Hochschulgesellschaft
  • Justizrat
  • Stadtrat und Mitglied des Kreistags in Gießen
  • 1891 Gründungsvorstand des Turnvereins Babenhausen (1927 posthum Ehrenmitglied)
  • 1911-1918 (als Nachfolger von Egidius Gutfleisch) Mitglied der Zweiten Kammer des Landtags des Großherzogtums Hessen, 1911 für den Wahlbezirk Stadt Gießen, ab 1911 für den Wahlbezirk Oberhessen 15 Gießen I (Fortschritt)
  • 1918 an der Gründung der DDP beteiligt
  • 1919 Mitglied der Weimarer Nationalversammlung
  • 1919-1920 MdR (Wahlkreis 34 Hessen) (DDP)

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 34. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Fortschritt), 1908-1911
  • Hessen, Großherzogtum, 35. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Fortschritt), 1911-1914
  • Hessen, Großherzogtum, 36. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Fortschritt), 1914-1918
Familie

Vater:

Grünewald, Philipp Christian Jakob Wilhelm*, 1829-1913, Landwirt, Ziegeleibesitzer in Offenbach a.M., Stadtrat, Mitglied des Provinzialausschusses, Sohn des Friedrich* Jakob Grünewald, 1798-1866, Rotgerber, Beigeordneter und Stadtrechner in Babenhausen, und der Katharina Büchner, aus Klein-Heubach

Mutter:

Horn, Barbara* Katharina Elisabeth, 1832-1871, Tochter des Michael Horn, Gastwirt in Lützel-Wiebelsbach, und der Elisabeth Olt

Partner:

  • Pascoe, Henriette (Henny*), * Gießen 24.11.1862, † Gießen 20.6.1920, Heirat Gießen 26.5.1885, Tochter des Samuel Pascoe, Bergwerks-Direktor
  • Gatzert, Hermine Marie, * Marseille 14.1.1890, Heirat Gießen 12.1.1922, Witwe des Karl Klein, Dr. med., Facharzt in Gießen, Tochter des Heinrich* Friedrich Wilhelm Gatzert, aus Heuchelheim, Großkaufmann in Marseille

Verwandte:

  • Krömmelbein, Katharina Elisabeth*, geb. Grünewald <Schwester>, * 1866, verheiratet 1. 1887 mit Rudolf Glaßner, Dr. phil., Chemiker in Offenbach, verheiratet 2. Basel 6.12.1907 mit Hans Krömmelbein, aus Darmstadt
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Hessische Abgeordnete 1820-1933, Darmstadt 2008, S. 367. - Original: Staatsarchiv Darmstadt.

Zitierweise
„Grünewald, Michael Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/129909475> (Stand: 12.10.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde