Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Maria Madlen Madsen
(1905–1990)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Madsen, Maria Madlen [ID = 4820]

* 23.3.1905 Krefeld, † 7.2.1990 Frankfurt am Main
Musikerin, Opernsängerin, Hörfunksprecherin
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Gesangsstudium in Hamburg und Stuttgart
  • 1926-1929 Programm-Mitarbeiterin (Sängerin) bei der Süddeutschen Rundfunk AG (SÜRAG), dort als „Schwäbische Nachtigall“ bekannt
  • 1929-1934 am Stadttheater Zürich
  • 1934 Wechsel zur Frankfurter Oper
  • Karriere als Koloratursopranistin
  • In den sechziger Jahren Sprecherin von Hörspielrollen

Places of Residence:

  • Hamburg; Stuttgart; Zürich
References

Bibliography:

Image Source:

Frankfurter Biographie, Bd. 2, S. 6

Citation
„Madsen, Maria Madlen“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/128448164> (Stand: 4.5.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde