Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Tobias Utter
(1962)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Utter, Tobias [ID = 8272]

* 18.9.1962 Frankfurt am Main, evangelisch
Referent, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • seit 1979 Mitglied der CDU
  • seit 1985 Stadtverordneter in Bad Vilbel
  • bis 2001 Studium der Geschichte und Politikwissenschaften
  • seit 1990 stellvertretender Vorsitzender der CDU Wetterau
  • 1993-2001 und 2006-2011 Mitglied des Wetterauer Kreistages
  • seit 1998 Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  • seit 3.2001 Präses des Evangelischen Dekanats Wetterau
  • 2001-2006 ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter
  • 2001-2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter der CDU-Landtagsfraktion Hessen
  • 2003-2006 persönlicher Referent des Landtagspräsidenten
  • 2006-2008 Referent im Bereich Protokoll, stellv. Bereichsleiter in der Kanzlei des Hessischen Landtags
  • seit 2007 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Bad Vilbel
  • Mitglied des Bundesvorstandes des Evangelischen Arbeitskreises CDU/CSU
  • 5.4.2008-19.11.2008 und seit 30.1.2009 Mitglied des Hessischen Landtags (Wahlkreis 25 Wetterau I), dort 3.1.2009-17.1.2014 Leiter des Arbeitskreises Kirchen der CDU-Fraktion
  • seit 18.01.2019 Leiter des Arbeitskreises Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU-Fraktion
  • seit 18.1.2019 Schriftführer des Ältestenrats und Mitglied des Hauptausschusses, des Europaausschusses sowie des Kuratoriums der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung
  • seit 18.1.2019 Sprecher für Europapolitik
  • 2022 Mitglied der 17. Bundesversammlung

Role:

  • Hessen, 17. Landtag, Mitglied (CDU), 2008
  • Hessen, 18. Landtag, Mitglied (CDU), 2009-2014
  • Hessen, 19. Landtag, Mitglied (CDU), 2014-2019
  • Hessen, 20. Landtag, Mitglied (CDU), 2019-
Family Members

Father:

Utter, Werner, GND, * Crailsheim 14.2.1921, † Bad Vilbel 29.11.2006, Pilot, 1971-1980 Chefpilot der Lufthansa

References

Bibliography:

  • Handbuch des Hessischen Landtags. 20. Wahlperiode (2019–2024), 2019, S. 130
  • Handbuch des Hessischen Landtags. 19. Wahlperiode (2014–2019), Bd. 1, 2014, S. 105
  • Handbuch des Hessischen Landtags. 18. Wahlperiode (2009-2014), Bd. 1, S. 115

Image Source:

Wikipedia (via Wikimedia Commons: Datei:Tobias Utter)

Citation
„Utter, Tobias“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/12478299X> (Stand: 18.9.2022)