Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Martin Erythropel
(1610–1655)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

121090922

Erythropel, Martin [ID = 6788]

* 1610 Hannover, † 17.5.1655 Hannover, evangelisch
Theologe, Pfarrer, Hofprediger, Superintendent
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Schulen Hannover, Braunschweig St. Martin
  • Univ. Helmstedt, Marburg
  • 1632 Magister u. Stipendiaten-Major in Marburg
  • 1635 1. Stadtprediger in Darmstadt
  • 1636-1648 Hofprediger und Kircheninspektor in Butzbach
  • 1648 Hofprediger und Superintendent in Idstein
Familie

Vater:

Rothut (= Erythropel), Rupert, 1556-1626, GND, wird evangelisch, Pfarrer in Hannover an der Kreuzkirche, dann an der Marktkirche

Mutter:

Falkenreich, Margarete, 1571-1633

Partner:

  • Steuber, Anna Ursula, Heirat 5.5.1634, Tochter des Johann Steuber, Professor in Marburg

Verwandte:

  • Erythropel, Philipp <Sohn>, getauft Butzbach 11.4.1637, † 2.9.1651, starb nach Verwundung durch einen versehentlichen Schuß an die Backe
  • Erythropel, Anna Elisabeth <Tochter>, getauft Butzbach 6.1.1641
  • Erythropel, Georg David <Sohn>, getauft Butzbach 26.4.1643, † 1683, Pastor in Pattensen
  • Erythropel, Philippina Christina <Tochter>, getauft Butzbach 13.7.1645
  • Erythropel, Johann Rupert <Sohn>, † jung, GND
  • Erythropel, Johann Justus <Sohn>, "Bibliopola Hafniensis", Verleger in Kopenhagen
  • Erythropel, David <Bruder>, 1604-1661, GND, 1629 Konrektor in Hannover, 1633 Studium in Marburg, wegen der Pest nach Hamburg und Königsberg, 1640 Rektor in Hannover, 1643 Pfarrer an St. Aegidien in Hannover (Kollege seines Bruders)
  • Erythropel, Georg <Bruder>, 1607-1669, GND, Prediger in Harsefeld, 1638 Pfarrer an St. Aegidien in Hannover, 1658 an St. Georgen in Hannover
Nachweise

Literatur:

  • Hanno Müller, Familienbuch Butzbach,, BUT 2248;
  • NN, Der Idsteiner Superintendent Erythropilus. In: Idsteiner Heimatbll. 1933, Nr. 5-6;
  • M. David Meiers, Vormahls berühmten Theologi, und Predigers an der St. Georgen- und Jacobi-Kirchen in Hanover, Kurtzgefaste Nachricht von der Christlichen Reformation In Kirchen und Schulen Der Alten-Stadt Hanover. Hannover: Nicolaus Förster und Sohn, 1731: ad p. 124 Genealogie der Erythropelischen Familie.
Zitierweise
„Erythropel, Martin“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/121090922> (Stand: 9.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde